Skip to main content

Österreichs TYPO3 Spezialisten

TYPO3 Wartung


Wir sichern Ihr TYPO3 Projekt.
Sie haben zufriedene User.

Einfach zurücklehnen mit unserem TYPO3 Wartungs- und Sicherheitsvertrag

Regelmäßige Updates einer TYPO3 CMS Installation sorgen für größtmögliche Sicherheit und sollten möglichst zeitnah durchgeführt werden. Im Rahmen unseres TYPO3 CMS Updateservices übernehmen wir diese Aufgabe für Sie, indem wir alle Core und Extension Security Updates umgehend nach ihrem Erscheinen auf ihrem System installieren und ausgiebig testen.

Warum sollte ich mein Website System updaten?

Durch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wird Gewerbetreibenden vorgeschrieben, dass jegliche verwendete Software (wie z.B. TYPO3 CMS) stets sicher vor Dateneinsicht bzw. Datendiebstahl und am neuesten Stand der Technik gehalten werden muss. Darüber hinaus liegt es natürlich auch im Interesse aller Websitebetreiber selbst, ihre Webprojekte bestmöglich vor Hackerangriffen, welche meistens automatisiert über Programme erfolgen, die das Web gezielt nach veralteten CMS-Systemen absuchen, um die Websites anschließend anzugreifen, und deren Folgen wie z.B. Malware, Benutzerdatendiebstahl, rechtswidrigen Content und vielen weiteren Gefahren zu schützen.

Wartungs- und Sicherheitsvertrags Services

  • 24h Monitoring der TYPO3-Instanz.
  • Backup des gesamten Systems vor jedem Update.
  • Alle TYPO3 Core Security Updates der aktuell installierten Version.
    (Patch Level z.B. von Version 11.5.10 auf 11.5.11)
  • Alle über typo3.org zur Verfügung gestellten TYPO3-Extension Security-Updates der derzeit installierten offiziellen OpenSource Extensions.
    (Patch Level z.B. von Version 3.0.1 auf 3.0.2)
  • Funktionsüberprüfung des gesamten Systems nach jedem Update.
  • Eventuelle Fehlerbehebungen bzw. Rückspielung von Backups.
  • Information an den Kunden über alle erfolgten Updates.

Monitoring über Caretaker Extension

Caretaker ist ein Monitoringsystem für TYPO3, welches die Möglichkeit bietet, Instanzen von TYPO3 von einem zentralen Punkt aus zu beobachten. Das System basiert auf einer Client-Server-Architektur, bei der alles auf einem zentralen Server konfiguriert und überwacht wird. Beim Auftreten von Fehlern erfolgt die automatische Benachrichtigung aller eingetragenen Kontakte.

Alle unsere Wartungskunden profitieren dadurch unter anderem von folgenden, automatisch ausgeführten Tests:

  • Tests und Monitoring der Remote Server per Ping und HTTP
  • Überprüfung auf Fehlermeldungen im Environment Bericht
  • Überprüfung auf Fehlermeldungen im System Bericht von TYPO3 und tlw. auch Extensions wie z.B. SOLR
  • Überprüfung TYPO3 und Extension Versionen auf Sicherheitsupdates
  • Überprüfung auf Vorhandensein bestimmter Datenbank Datensätze und Dateien
  • Überprüfung auf Vorhandensein bestimmter BE-User bzw. FE-User (Whitelist, Blacklist)
  • Überprüfung auf Vorhandensein bestimmter Datenbank Inhalte anhand einer Blacklist
  • Überprüfung des noch vorhandenen Festplattenspeichers
  • Überprüfung Passwörter Qualität und Sicherheit
  • Frei konfigurierbare kundenspezifische Tests

TYPO3 Support Roadmap - Durchschnittlich 6 Jahre Laufzeit

Aus der LTS-Laufzeit von durchschnittlich 3 Jahren sowie der darauf folgenden ELTS-Laufzeit von durchschnittlich 3 weiteren Jahren ergibt sich somit eine durchschnittliche Laufzeit von insgesamt 6 Jahren vor deren Ende spätestens auf die neueste Hauptversion upgegradet werden sollte, um weiterhin ein möglichst sicheres System garantieren zu können.

Um die Upgrade Aufwände klein zu halten und möglichst früh von neuen Funktionen, besser Geschwindigkeit sowie höherer Sicherheit profitieren zu können empfiehlt es sich, trotz der theoretisch langen Laufzeiten , alle ein bis maximal zwei Jahre auf die jeweils neueste TYPO3 LTS Version upzugraden.

Hier finden Sie einen Überblick über alle derzeit gültigen TYPO3-Versionen mit Ihren jeweiligen LTS- und ELTS- Laufzeiten:

TYPO3 CMS LTS (Long Term Support)

Zu diesem Zweck werden für TYPO3 CMS regelmäßig zahlreiche kostenlose Sicherheitspatches zum Schließen aller bekannt gewordenen Sicherheitslücken auf typo3.org zur Verfügung gestellt. TYPO3 Standard Versionen können dadurch durchschnittlich maximal 1 Jahr, TYPO3 LTS (Long Term Support) Versionen durchschnittlich 3 Jahre lang über die verschiedenen Sicherheitspatches upgedatet werden.

TYPO3 CMS ELTS (Extended Long Term Support)

Nach Ablauf der regulären LTS-Laufzeit besteht die Möglichkeit, kostenpflichtige ELTS (Extended Support) Sicherheitspatches der TYPO3 GMBH zu beziehen, um für durchschnittlich 3 weitere Jahre jeweils neu bekannt gewordene Sicherheitslücken schließen zu können. Die an die TYPO3 GMBH zu entrichtenden Kosten zum Download der aktuellsten ELTS-Versionen betragen derzeit für eine TYPO3 CMS Hauptversion ca. netto € 2.200,— pro Jahr)

Regular Maintenance (LTS) - Priority Bugfixes (LTS) - Extended Support (ELTS)

Manuelle Einzelupdates vs. Jahresvertrag

Alle TYPO3 Core Sicherheitspatches, wie auch alle regelmäßig für die verschiedensten TYPO3 Erweiterungen (Extensions) erscheinenden Sicherheitspatches müssen jeweils möglichst zeitnah nach Erscheinen von TYPO3 Experten manuell ins System eingespielt, und alles genauestens auf Fehlerfreiheit und Lauffähigkeit überprüft werden. 

Als vorteilhafte Alternative zu den jeweils extra zu beauftragenden, manuellen Sicherheitsupdates, welche einzeln nach tatsächlichem Aufwand abzurechnen sind, empfiehlt sich der Abschluss eines pauschalierten TYPO3 Wartungs und Sicherheits Jahresvertrages.

Vorteile eines TYPO3 Wartungs + Sicherheitsvertrages

  • Erhebliche Kostenersparnis durch pauschalierten Jahresvertrag.
  • Der TYPO3 Core wird beobachtet und bei Erscheinen von Sicherheitspatches zeitnahe upgedatet.
  • Alle verwendeten TYPO3-Erweiterungen (Extensions) werden beobachtet und bei Erscheinen von Sicherheitspatches zeitnahe upgedatet.
  • Zeitnahe, automatische Einspielung von Sicherheitsupdates durch unsere TYPO3-Experten ohne gesonderte Beauftragung.
  • Für ELTS Versionen entstehen bei gleichzeitigem wow! solution Hosting keine zusätzlichen ELTS Lizenzkosten, da wir als TYPO3 Agentur über einen unlimitierten Agency Plan der TYPO3 GMBH zugreifen können und über diesen auch für alle unsre TYPO3 Wartungsvertragskunden ELTS Securitypatches erhalten.

Nachteile von TYPO3 Sicherheitsupdate-Einzelaufträgen

  • Extra zu beauftragende Einzelupdates mit erheblich größeren bürokratischem Mehraufwand.
  • Extra zu Beauftragende TYPO3 Erweiterungen Einzelupdates mit erheblich größeren bürokratischem Mehraufwand.
  • Nach Ablauf der regulären LTS-Laufzeit sind für die darauf folgenden ELTS Versionen Kosten an die TYPO3 GMBH zum Download der aktuellsten ELTS-Versionen zu entrrichten. Diese betragen derzeit für eine TYPO3 CMS Hauptversion netto ca. € 2.200,— pro Jahr.
  • Im Voraus nicht genau kalkulierbare Jahresaufwände bei mehr bürokratischem Aufwand und dadurch höheren Kosten.

News zum Thema TYPO3 Updates

Unsere TYPO3 News mit Tipps & Tricks zu verschiedensten Web Themen wie zum Beispiel SEO, Performance Optimierung, Datenschutz und Sicherheit. Ebenfalls erhalten Sie hier alle neuesten Infos über TYPO3 Security- und Majorupdates sowie einen Überblick über unsere Dienstleistungen.

TYPO3 Security Updates 11.5.16 LTS, 10.4.32 LTS, 9.5.37 ELTS, 8.7.48 ELTS, 7.6.58 ELTS

Heute wurden Sicherheitsupdates für alle TYPO3 Haupt-Releases veröffentlicht. Dabei wurden zahlreiche Sicherheitslücken im TYPO3 Core korrigiert.

mehr erfahren

TYPO3 8.7 ELTS Security & Compatibility Updates bis 31. März 2024 verlängert!

Da TYPO3 8.7 ELTS noch auf zahlreichen TYPO3 Projekten läuft, hat sich die TYPO3 GMBH dazu entschlossen, allen Kunden mit ELTS Lizenz ein weiteres…

mehr erfahren

TYPO3 CMS Sicherheitsupdates 11.5.11 LTS, 10.4.29 LTS, 9.5.35 ELTS, 8.7.47 ELTS, 7.6.57 ELTS

Heute wurden Sicherheitsupdates für alle fünf aktuellen TYPO3 CMS Haupt-Releases veröffentlicht. Dabei wurden zahlreiche Sicherheitslücken im TYPO3…

mehr erfahren